März 2018:

Der Monat in Bahariya ging wie immer viel zu schnell rum. Auf unserer Terrasse haben wir wieder ein Blütenmeer erlebt und die Temperaturen zwischen 25 und 38 ! Grad waren nach der Kälte zuhause auch angenehm.

Im Atelier wurde wieder fleissig gearbeitet, etliche neue Sandbilder sind entstanden und einige Zeichnungen und Aquarelle. (Demnächst zu sehen auf den HPs www.atelier-gzinn.de und atelier-margotknuepfer.de)

Auf einer Tour nach Lebekha (Oase Kharga) zu unserem langjährigen Freund Abu Sayed haben wir zwei neue Felsen mit Steinzeichnungen erkundet. Ein tolles Erlebnis, wenn man vor den jahrtausende alten Werken steht.

bluetenmeer lebekha Blütenmeer und Lebekha
rockart rockart Jahrtausende alte Felsbilder