Ab Anfang Oktober 2015 waren wir wieder für zweieinhalb Monate in unserer zweiten Heimat in Ain Ghaba (Oase Bahariya, Ägypten).

Da die Weiße Wüste immer noch nur für Tagestouren geöffnet war, haben wir nochmals eine Tour zur Oase Kharga nach Ain el-Lebekha unternommen und unseren Freund Abu Sayed besucht. Von dort aus wurde die Gegend bis Um el-Dabadib erkundet, wo sich eine alte Siedlung mit einem römischen Fort (ca. 200 - 700 n.Chr.) befindet. In den umliegenden Felsen sind zahlreiche, jahrtausende alten Steingravuren zu finden, ein absoluter Höhepunkt dieser Reise:

Dabadib

rockart1 rockart2 rockart3